Spielzeugflohmarkt [Kindespielzeug_Flohmarkt_2014_webseite.jpg,71 KB]

 

 

Spielspirale - Kinderspielzeugflohmarkt

 

Der Kinderflohmarkt findet seit 1994 zwei Mal jährlich statt. Jeweils am zweiten Samstag in den Pfingstferien (Ausnahme Public Viewing zur WM oder EM) und am 4. Augustsamstag in den Sommerferien. Es treffen sich Spielzeug begeisterte Menschen von Nah und Fern auf dem Emmendinger Schlossplatz um zu kaufen, zu tauschen und zu verkaufen.  Er ist einer der grössten Spielzeugflohmärkte im Landkreis Emmendingen und wegen seines familienfreundlichen Angebotes sehr beliebt.

Bei schönem Wetter finden sich dort bis zu 250 Anbieter und ca. 2000-3000 Besucher ein. 


Marktzeiten: 9.00 - 14.00 Uhr

Aufbau:        ab 8.00 Uhr - bitte nicht davor, Sie behindern sonst die Vorbereitungen ! 

 

Die Anmeldung erfolgt durch die Bezahlung des Standplatzes vor Beginn des Marktes in der Spielspirale.

Sie erhalten mit dem Standplatz einen Verkaufstisch. Dieser wird Ihnen bis 10.00 Uhr freigehalten und hat die Maße 2 x 0,5m.

Er ist wahlweise überdacht oder frei stehend.

Kaffee und Kuchen, Würstchen und andere Leckereien finden Sie am Stand des "Haus Eliah" - Emmendingen.

Gut erhaltene Spielsachen und Kinderkleidung können am Stand des "Hilfswerkes - Samariterdienst - Sammelstelle Emmendingen" unter den Arkaden am Markgrafenschloss ab 10.00 Uhr abgegeben werden.